Der AEG L9WE86695 – Derzeit einziger Waschtrockner mit Wärmepumpentechnologie

Bravo! AEG hält mit dem L9WE86695 wiederum die Flagge der Waschtrockner mit Wärmepumpentechnologie hoch. Auf die Vorteile der Wäschetrocknung mit Wärmepumpentechnik sind wir auf unserer Homepage schon mehrfach eingegangen. Doch während diese sich bei Wäschetrocknern schon durchgesetzt hat, setzen die Hersteller im Falle von Waschtrocknern nach wie vor auf die weitaus weniger energieeffiziente Kondensationstechnik. Außer eben: AEG!

AEG stellte den ersten Wärmepumpenwaschtrockner bereits im Jahr 2014 vor und präsentiert seitdem fast jedes Jahr ein neues Modell. So kann man auch den L9WE86695 als Nachfolger des 2017 erschienenen L9WS86609 sehen.

Der L9WE86695 kann aufgrund seiner Technologie ca. 1-2 kWh Strom sowie ca. 30-40 Liter Wasser pro Wasch/Trockengang gegenüber vergleichbaren Kondensations-Waschtrocknern einsparen. Wobei der Verbrauch aufgrund persönlicher Vorlieben des jeweiligen Nutzers stark abweichen kann. So hängt der Verbrauch auch immer von vielen Faktoren wie Füllmenge, Waschtemperatur und auch dem Trockengrad ab.

AEG L9WE86695 Waschtrockner – Ein Spitzenmodell, nicht nur beim Preis

Der AEG ist ein echtes Spitzenmodell, das drückt ganz deutlich schon der Preis aus. Dieser beträgt lt. AEG Homepage im Jahr 2019 stolze 1.919,– Euro (UVP). Sicher nicht ganz ohne Grund, denn dieser Waschtrockner bietet eine Vielzahl von Waschprogrammen und interessanten technischen Features, die den Kaufpreis bis zu einem gewissen Grad relativieren.

Tolle Waschprogramme

Kurz-Wasch-/Trockenprogramm
Stellvertretend sei hier das Kurz-Wasch-Trockenprogramm genannt. Damit können bis zu 3 kg Wäsche in nur 3 Stunden in einem Komplettprogramm gewaschen und getrocknet werden. Das Kurzprogramm ist geeignet für Mischgewebe (Baumwolle und pflegeleichte Wäsche). Besonders interessant ist dieses Programm auch in einer weiteren Hinsicht: Andere Hersteller bieten bei ihren Waschtrocknen zwar ein Kurzprogramm an, jedoch nur von max.1 kg Wäsche in einer Stunde waschen und trocknen. Andere Hersteller wiederum verzichten ganz auf solche eine Luxusfunktion.

Dampfprogramm
Der AEG L9WE86695 bietet ebenfalls ein Dampfprogramm an, um Falten zu reduzieren, Wäschestücke aufzufrischen oder Gerüche zu entfernen.

Wenn Sie ein Dampfprogramm für trockene Wäsche anwenden, wird sich diese nach Programmende möglicherweise etwas feucht anfühlen. Hängen Sie die Wäsche dann am besten 10 Minuten an die frische Luft, um sie vollständig oder bügelfertig trocknen zu lassen. Nehmen Sie nach Ablauf des Programms die Wäsche zeitnah nach Programmende aus der Trommel. Nach einem Dampfprogramm lässt sich die Wäsche deutlich leichter bügeln. Allerdings ist die maximale Wäschemenge im Dampfprogramm auf 1 kg begrenzt. Das Dampfprogramm ist auch nicht vergleichbar mit einem „normalen Wäschewaschen“ und ersetzt dieses somit nicht.

Knitterschutz
Diese Option fügt eine kurze Knitterschutzphase am Ende des Programms hinzu. Diese Phase vermindert die Knitterbildung und erleichtert das Bügeln, indem die Trommel in einer leichten Bewegung gehalten wird. Ist die Option eingeschaltet, leuchtet die LED über der Taste und blinkt während der Anwendung. Durch Berühren einer beliebigen Taste stoppt die Knitterschutzbewegung und die Tür wird entriegelt.

Bewährte AEG-Technik selbstverständlich

  • Die ProSense Technologie® passt  die Länge der Wasch- und Trocknungsphasen automatisch an die Menge der Beladung an. Dank dieser intelligenten Technologie lassen sich Zeit, Strom und Wasser sparen, und dies komplett unabhängig von der Beladungsmenge.
  • Die DualSense® Technologie passt sich an die unterschiedlichen Textilarten an. Eine geringere Temperatur und die kontrollierte Bewegung der Trommel bedeuten, dass Sie von Feinwäsche bis hin zur Outdoor-Bekleidung in einem Durchgang alles schonend waschen und trocknen können.
  • Das Wasch- und Trockenprogramm von Wolle ist von Woolmark Blue für eine sichere Reinigung von handwaschbarer Wolle zertifiziert.
  • Outdoor-Bekleidung wäscht und schützt ein spezielles Programm für Outdoor-Gewebe. Mit einem besonderen Trockenprogramm wird die Imprägnierung wieder hergestellt.
  • Der Waschtrockner verfügt über eine Wärmepumpe mit SensiDry Technology®. Hierdurch soll das wirksamste Programm für das jeweilige Gewebe angewendet werden.

Technische Informationen zum AEG L9WE86695 Waschtrockner

  • Waschtrockner mit Wärmepumpentechnik
  • Öko Inverter Motor – Extrem leiser Betrieb und längere Lebensdauer (10 Jahre Motor- Garantie bei Registrierung)
  • XXL ProTex Schontrommel
  • ProSteam Knitterschutz
  • Programme: Koch-/Buntwäsche, Baumwolle Eco, Pflegeleicht, Feinwäsche, Wolle/Seide Handwäsche, Outdoor/Imprägnieren, NonStop 3 h – 3 kg, ProSteam Dampfprogramme, Extra
    Spülen, Schleudern/Pumpen
  • SchaumerkennungProgrammablauf-Anzeige
  • Restlaufanzeige
  • Startzeitvorwahl
  • Nachlegefunktion nach Beginn des Waschprogramms
  • Aqua Control System mit Alarm – Wasserstopp
  • Elektronische Kindersicherung
  • Individuelle Trockenzeiteinstellung
  • Extra Spülen
  • Unwucht-Kontroll- und Korrektursystem
  • Füße: Verstellbare Füße
  • Integrierte Flüssigwaschmitteleinspülung
  • Waschmittelkammern: 3

Besonderheit: Ein Flusensieb

Während wir die Frage bei normalen Kondensationswaschtrocknern immer verneinen müssen, lautet die Antwort hier: JA! Im oberen Bereich des Gerätes ist ein flacher Luftfilter integriert, der Flusen auffängt und entsprechend regelmäßig gereinigt werden muss.

Technische Daten – Angaben des Herstellers

  • Füllmenge Waschen bis 9,0 kg
  • Füllmenge Trocknen bis 6,0 kg
  • Energie-Effizienzklasse : A (Spektrum A bis G)
  • Energieverbrauch Waschen und Trocknen 4.22 kWh
  • Max. Schleuderdrehzahl 1550 U/min
  • Displaytyp : Großes LED-Display
  • Gerätehöhe: 870 mm
  • Gerätebreite: 600 mm
  • Gerätetiefe max.: 660 mm
  • Trommel : Protex
  • EAN-Nummer: 7332543633142

Verbrauchsdaten und weitere Produktdaten

  • Energieverbrauch nur Waschen 1.11(kWh)
  • Waschwirkungsklasse A
  • Verbleibende Restfeuchte: 44 %
  • Wasserverbrauch waschen, schleudern und trocknen im Programm Baumwolle Eco und Baumwolle Schranktrocken : 72 l
  • Wasserverbrauch nur waschen und schleudern im Programm Baumwolle Eco : 71 l
  • Laufzeit waschen und trocknen: 755 min.
  • Jahres-Energieverbrauch waschen, schleudern und trocknen: 844 kWh
  • Jahres-Wasserverbrauch waschen, schleudern und trocknen: 14.400 l
  • Jahres-Wasserverbrauch basierend auf 200 Zyklen nur für waschen und schleudern: 14.200 l
  • Luftschallemission waschen: 49 dB(A) re 1 pW
  • Luftschallemission trocknen: 66 dB(A) re 1 pW
  • Luftschallemission schleudern: 75 dB(A) re 1 pW
  • Wasseranschluss : kalt
  • Wegen der Höhe von ca. 87 cm nicht unterschiebbar bei 85 cm
  • 230 Volt
  • Anschlusswert: 2200 Watt
  • Absicherung: 10 A
  • Türöffnung: Extra große Einfüllöffnung
  • Blendenfarbe: Edelstahl mit Antifingerprint
Energieverbrauch
Kapazitäten W/T
Laufzeiten W/T
Preis / Leistung

Pro und Contra

+ Große Kapazität

+ Extrem viele sinnvolle Programme

+ Sehr gute Verbrauchswerte

+ Flusensieb

o Baut etwas höher und tiefer als das Standardmaß

– Hoher Anschaffungspreis

Letzte Aktualisierung am 27.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der AEG L9WE86695 Waschtrockner – Unsere Einschätzung

Einsteigerwaschtrockner bekommt man heutzutage schon für deutlich weniger Geld, der Preisunterschied wird aber durch die Wärmepumpentechnologie relativiert – so lässt sich gerade bei häufiger Nutzung erfreulicherweise einiges an laufenden Kosten einsparen. Auch das Kurzprogramm 3 kg waschen/trocknen kann in der Praxis äußerst sinnvoll sein.

Wenn es sehr schnell gehen soll, ist die Dampffunktion vielleicht eine Rettung, wenn kein Bügeleisen zur Hand ist und schnell Falten aus einem Hemd entfernt werden müssen. Oder aber wenn ein Waschestück aufgefrischt werden muss.

Alternativ können Sie schauen, ob sie den Vorgänger, den AEG L9WS86609 noch im Handel finden. Dieser ist – falls er gerade günstiger oder überhaupt noch zu haben ist – nahezu ebenbürtig.