Waschtrockner Blomberg  Toplader WDT 6335

Blomberg bietet ein Vollsortiment im Bereich Haushaltsgeräte und hat eine bewegte Firmengeschichte hinter sich. Mittlereweile ist Blomberg Teil der Beko GmbH, die wiederum zur türkischen KoC-Holding gehört.

Blomberg hat im aktuellen Sortiment lediglich einen Waschtrockner, der jedoch über ein Alleinstellungsmerkmal verfügt und von daher interessant ist:

Der Blomberg Toplader WTD 6335 ist ein Toplader Waschtrockner, der im Gegensatz zum Frontlader nicht von vorne, sondern von oben befüllt wird.

Was zeichnet den Blomberg Toplader WDT 6335 aus?

Der Blomberg Toplader WDT 6335 wird bereits seit einigen Jahren angeboten, entsprechend kann er als ausgereift gelten. In Sachen Energieeffizienz kann er jedoch leider nicht mit den Waschtrocknern der neueren Generation mithalten, allerdings sind die Werte gerade noch akzeptabel.

Ist bei Waschtrocknern der Platzbedarf ohnehin schon ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung, kann der Blomberg WDT 6335 als Toplader hinsichtlich des Platzbedarf besonders glänzen. Die Maße: 85 cm Höhe x 45 cmBreite x 60 Tiefe sind top und von keinem Frontlader erreicht.

Der Blomberg Toplader WTD 6335 ist natürlich auch für Menschen interessant, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht bücken oder in die Knie gehen können, und auf ein Gerät, das von oben beladen werden kann, mehr oder weniger angewiesen sind.

Welche Nachteile hat der Blomberg Toplader WDT 6335?

Neben den relativ hohen Verbrauchswerten ist die maximale Wasch/Trockenkapazität relativ gering, außerdem besteht die Gefahr, dass beim Befüllen Wäschestücke neben die Trommel in den Innenraum der Maschine fallen. Ist dies geschehen, muss es dort nicht verrotten, wie in einigen Foren zu lesen ist, sondern kann, wenn auch mit etwas Aufwand, entfernt werden. In der Betriebsanleitung finden sich entsprechende Tipps, was zu tun ist.
Was tun, wenn tatsächlich mal ein Wäschestück neben die Trommel fällt?

Der Hersteller gibt in der Bedienungsanleitung, die auch online verfügbar ist, eine Schritt-für-Schritt Handlungsanleitung

— zunächst Trommel leeren, ein Handtuch hineinlegen, danach verschließen und bis zur Befestigung der Trommelschaufel drehen

— Wenn die beiden Schrauben (Prägung TORX T20) gelöst und entfernt werden, fällt die Schaufel in die Trommel auf das Frotteetuch

— Trommel umdrehen und öffnen.

— Durch die nach Entfernung der Schaufel entstandene Öffnung das in den Innenraum gefallene Wäschestück heraus nehmen.

— Beim Wiedereinbau die Schaufel von vorne nach hinten in die Halterung führen.

— Trommel schließen und drehen.

— Schaufel halten, während Sie die Schrauben einführen.

Blomberg Toplader WDT 6335 – Technische Daten:

Waschtrockner, 6 kg waschen / 4 kg trocknen

Max. 1.300 U/Min
Programme

Koch-/Buntwäsche 90/60/40/30°C / kalt

Pflegeleicht 60/40/30°C / kalt

Wolle/Feinwäsche 30°C / kalt

Trocknen intensiv / schonend

Schleudern

Spülen

Zusatzfunktionen

Vorwäsche, Intensiv, Extra spülen, bügelleicht

Trocknen (2in1: waschen & trocknen in einem Vorgang)

Schleuderwahl

Wählbar bis 1.300 U/min über Display

Ausstattung

Startzeitvorwahl bis zu 24 h

Trockenzeit

Restzeitanzeige

Mengenautomatik

Integrierter Wäschetrockner mit Kondensation

Zeitgesteuerte Trocknung

Knitterschutz am Programmende

1-Knopfbedienung

Interswing-Schleuderautomatik mit Sanftanlauf

Unwuchtkontrollsystem

AquAvoid™

Comfortstop™

Kontrollfunktionen

Großes Display

Elektronische Programmablaufanzeige

Verbrauchsdaten

Wasserverbrauch 54/110 l

Energieverbrauch 1,14/4,86 kWh

Maße: 85 cm x 45 cm x 60 cm( H x B x T)

Energie-Effizienzklasse/Schleuderwirkungsklasse: B/A/B

Jährlicher Energieverbrauch pro vollständigen Betriebszyklus: 972 kWh

Jährlicher Wasserverbrauch pro vollständigen Betriebszyklus : 22.000 l

Jährlicher Energieverbrauch pro Waschprogramm : 228 kWh

Jährlicher Wasserverbrauch pro Waschprogramm : 10.800 l

Geräuschemission beim Waschen : 56 dB

Geräuschemission beim Schleudern : 76 dB

Blomberg Toplader WDT 6335 im Überblick:

Energieverbrauch
Kapazitäten W/T
Laufzeiten W/T
Preis / Leistung

Blomberg WDT 6335

Werbung

Blomberg Toplader WDT 6335 – Unser Fazit

Der Bloomberg überzeugt besonders durch sein Alleinstellungsmerkmal: Es ist ein Toplader-Waschtrockner mit geringem Platzbedarf. Da das Gerät schon längere Zeit auf dem Markt ist, gilt es in seinen Funktionen als ausgereift und gut bis zufriedenstellend, was auch die überwiegende Mehrheit der Kundenbeurteilungen belegt. Allein die Energieeffizienz (B) lässt zu wünschen übrig. Hier haben schon die Standard Frontlader die Nase vorn. Allerdings ist der Blomberg Toplader Waschtrockner WDT 6335 der einzige derzeit verfügbare Toplader auf dem deutschen Markt und daher ohne Konkurrenz. Wer also aufgrund knapper Platzverhältnisse genau solch ein Gerät sucht, dem bietet sich hier keine Alternative.