Der Siemens IQ 500 WD15G443 –  Siemens Waschtrockner ab November 2017 NEU!

Vorgestellt wurde der Siemens IQ 500 WD15G443 Waschtrockner im September 2017 und im Zuge dessen hat uns Siemens gleich in zweifacher Hinsicht überrascht. Um es gleich vorweg zu sagen: Ganz so positiv war diese Überraschung nicht. Zum einen ist nahezu zeitgleich der direkte Vorgänger, der auch noch nicht ganz alte Siemens IQ 500 Siemens WD15G442, nicht mehr auf der Siemens Homepage unter der Rubrik aktuelle Waschtrockner gelistet. Zum anderen hat der „Neue“ gegenüber dem Vorgängermodell mit maximal 7 kg waschen / maximal 4 kg trocknen weniger Beladungskapazität. Und das zu einer Zeit, in der Verbraucher zunehmend auch an großen Kapazitäten interessiert sind. Bei vielen Herstellern von Waschtrocknern ist daher eher der Trend zu immer größeren Kapazitäten feststellbar. Da darf man über die Siemens Neuheit schon etwas verwundert sein. Einen Vorteil hat die „Schrumpfung“ aber dennoch:

Durch die Verkleinerung der Kapazität sinkt der Energieverbrauch nach Angaben von Siemens (waschen und trocknen einer vollen Waschladung) um 0,68 kWh, der Energieverbrauch (nur waschen einer vollen Waschladung) um 0,1 kWh, der Wasserverbrauch (waschen und trocknen einer vollen Waschladung) um 15 l und die Schallleistung um 5 dB. Das ist natürlich sinnvoll, vor allem für den Fall, dass man eine größere Kapazität ohnehin nicht nutzt.

Zwei Modelle Siemens IQ 500 im Angebot: Standard und Extraklasse

In guter Siemens-Tradition werden wieder zwei Modelle angeboten, das „Standard-Modell“ WD15G443 sowie das „Extraklassemodell“ WD15G493, das im stationären Fachhandel anzutreffen ist. Man erkennt es, neben dem Aufdruck „Extraklasse“ auf dem Gerät auch an einem Chromring um das Bullauge.

Beide Modelle haben einen bürstenlosen iQdrive-Motor, der sehr leise läuft und – lt. Hersteller – durch Langlebigkeit glänzt. Das allerdings wird man abschließend erst nach Einsatz im eigenen Haushalt abschließend in einigen Jahren beantworten können. Siemens IQ 500 – hier sind beide Modelle gleichermaßen gemeint – bieten, wie von Siemens Waschtrocknern gewohnt, viele sinnvolle Wasch-/Trockenprogramme. Ein Tipp für optimale Wasch-/Trockenergebnisse: Vor Gebrauch unbedingt in der Bedienungsanleitung die maximal zulässigen Beladungsmengen prüfen! Diese haben eine Spannweite von 7 kg (nur waschen Baumwolle) bis maximal 1 kg Wäsche für das Schnell Wasch-/Trockenprogramm.

Programmübersicht Siemens IQ 500 WD15G443 und Siemens IQ 500 WD15G493

Baumwolle (für strapazierfähige Textilien)
Vorwäsche 
Ein recht energieintensives Programm für stark verschmutzte, strapazierfähige Textilien aus Baumwolle oder auch Leinen.
Pflegeleicht
Passend für Textilien aus Synthetik oder Mischgeweben
Mix
Erlaubt die gemischte Beladung von Textilien aus Baumwolle und Synthetik
Outdoor/Imprägnieren
Für Wetter- und Outdoorbekleidung mit Membranbeschichtung und für wasserabweisende Textilien
Hemden/Business
Geeignet für Hemden und Blusen aus Baumwolle, Leinen, Synthetikfasern oder Mischgewebe
Hygiene Mix
Innovatives Programm zur Vorbehandlung von trockener Wäsche durch Heißluft (bis zu 70 °C) für hohe hygienische Anforderungen. Anschließend folgt ein Waschgang bei niedriger Temperatur. Dies ermöglicht sowohl Hygiene als auch die Pflege der Textilien. Für die meisten nicht empfindlichen Textilien geeignet
Spülen
Für Textilien, die mit der Hand vorgewaschen wurden und nur gespült und geschleudert werden sollen.
Schleudern
Nur Schleudern mit wählbarer Schleuderdrehzahl 400 – 1500 U/min.
Super 15 / Waschen und Trocknen 60
Für kleine Mengen (max.1 kg) leicht verschmutzter Wäsche aus Baumwolle, Leinen, synthetischem oder Mischgewebe, Waschzeit ca. 15 Min. Wurde die Trocknungsfunktion ausgewählt, folgt danach ein Trocknungsprozess (ca. 45 Min.)
Wolle
Für hand- und maschinenwaschbare Textilien aus Wolle oder Wollmischungen. Besonders schonendes Waschprogramm, um ein Einlaufen der Wäsche zu vermeiden. Mit längeren Programmpausen (Textilien werden in der Waschlauge eingeweicht)
Fein/Seide
Für feine, waschbare Textilien z. B. aus Seide, Satin, Synthetik oder Mischgeweben
Flusenspülen
Das spezielle Programm für die Trommelhygiene oder Flusenentfernung)
Hier stehen mehrere Programme zur Auswahl:
90 °C = antibakterielles Programm (ohne Waschmittel)
40 °C = antibakterielles Programm (spezielles Trommelreinigungswaschmittel kann verwendet werden)
Z (kalt) = Flusenspülprogramm zum Entfernen der Flusen, die sich beim Trocknen in der Trommel angesammelt haben.
Schontrocknen
Einzelnes Schontrocknungsprogramm zum Trocknen der Kleidung bei niedriger Temperatur
„Schranktrocken“ und „Extratrocken“
Individuell definierte Trocknungszeit auswählbar von 20, 60 bis 120 Minuten.
Trocknen
Einzelnes Trocknungsprogramm zum Trocknen der Kleidung bei hoher Temperatur
„Schranktrocken“ und „Extratrocken“
Individuell definierte Trocknungszeit auswählbar von 20, 60 bis 120 Minuten.

Technische Angaben und Verbrauch (bezogen auf den WD15G443)

  • Marke: Siemens
  • Modellkennung: WD15G443
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Energieverbrauch (waschen, schleudern, trocknen): 4,76 kWh
  • Energieverbrauch nur für Wasch- und Schleuderprogramm: 0,73 kWh
  • Waschwirkungsklasse: A
  • Maximale Schleuderdrehzahl: 1.500 U/min.
  • Nach dem Schleudervorgang verbliebene Restfeuchte (Anteil am Trockengewicht der Wäsche): 49 %
  • Füllmenge (Baumwolle, waschen): 7 kg
  • Füllmenge (Baumwolle, trocknen): 4 kg
  • Wasserverbrauch für Wasch-, Schleuder- und Trockenprogramm: 103 l
  • Wasserverbrauch nur für waschen und schleudern: 71 l
  • Wasch- und Trockenzeit: 810 min
  • Repräsentativer Jahresverbrauch (Energie und Wasser) eines Vier-Personen- Haushalts, der diesen Wasch-
  • Trockenautomaten immer zum Trocknen verwendet
    (200 Programme): 23600 l und 1088.00 kWh
  • Repräsentativer Jahresverbrauch (Energie und Wasser) eines Vier-Personen- Haushalts, der diesen Wasch-
  • Trockenautomaten nie zum Trocknen verwendet (200 Programme): 14.200 l und 166.00 kWh
  • Geräusch waschen): 47 dB (A) re 1 pW
  • Geräusch schleudern: 74 dB (A) re 1 pW
  • Geräusch trocknen 59 dB (A) re 1 pW
  • 32 cm-Bullauge
  • Gerätemaße (H x B x T): 85,0 cm x 60,0 cm x 59,0 cm
  • Unterschiebbar ab 85 cm Nischenhöhe

Extra Zubehör für den Siemens IQ 500 WD15G443

Ein passgenaues Podest mit Auszug für Waschgeräte (WZ20490(00) Produkt ID 00575721 separat erhältlich) macht diesen Waschtrockner besonders für die Kunden interessant, die sich nur schlecht bücken können oder wollen.

Energieverbrauch
Kapazitäten W/T
Laufzeiten W/T
Preis / Leistung

Pro und Contra

o Kapazität relativ gering

+ Gutes Schnellprogramm

+ Für Waschtrockner recht gute Energieverbrauchswerte

+ Viele sinnvolle Waschprogramme

Letzte Aktualisierung am 22.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Den Siemens IQ 500 WD15G443 kaufen? – Unsere Einschätzung

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Siemens IQ 500 WD15G443 sowie des WD 15G493 von 1.229,00 € zum Start im November 2017 sind eine stattliche Hausnummer. Wir sind gespannt, wie sich die Marktpreise in näherer Zukunft entwickeln werden. Oft sinken ja die Preise bei weißer Ware schnell, zumindest dann, wenn ein neueres Modell in den Handel kommt.

Vergleichen Sie auf jeden Fall die Preise mit dem Vorgängermodell  Siemens WD15G4V0, solange es noch im Handel erhältlich ist. Als Alternativen bei ebenfalls in 2017 erschienenen Waschtrocknern mit ähnlichem (bzw. geringeren) maximalen Kapazitäten sehen wir die Konkurrenz beispielsweise beim Samsung WD72J5400AW/EG, der ebenfalls bis maximal 7 kg (waschen) beladen werden kann, jedoch bei der maximalen Trockenkapazität gegenüber dem Konkurrenten noch 1 kg draufpackt.

Der AEG L7WB64474 erschien ebenfalls 2017 und zeichnet sich dadurch aus, dass er im Verbrauch noch etwas besser liegt als der Siemens IQ 500. Und zum Abschluss noch ein Tipp: Vergleichen Sie den Siemens WD15G443  mit dem Schwestermodell von Bosch, dem  Bosch WVG30443. Sie werden kaum Unterschiede finden, möglicherweise aber doch im Preis.